24h PT Charity Event #2 mit Nicolaidis YoungWings Stiftung

Zeichenfläche 1wm12

Inhalt

Das 24h PT Charity Event geht in die 2. Runde. Trainiere und spende Dein Personal Training am Freitag, 13. November 2020 an die Nicolaidis YoungWings Stiftung für junge Trauernde. Wir geben Dir 24 Stunden Trainingszeit das Projekt zu unterstützen.

Nach einem erfolgreichen 24-Stunden Spende-Event für die Nicolaidis YoungWings Stiftung in 2019, möchten wir dieses Jahr noch etwas drauf setzen – trotz Corona! Neue Partner aus Leipzig und Hamburg unterstützen uns dabei. Zudem agieren wir dieses Jahr mit dem online Angebot weltweit!

Jetzt einen kostenfreien Personal Training Termin buchen und die Aktion unterstützen. Make Friday the 13th a lucky day!

Auf den Punkt gebracht

Wie es dazu kam…

Die Munich Personal Trainer Professionals sind ein Zusammenschluss von Personal Training Studios in München. Letzte Jahr beim Stammtisch wurde die Aktion „24 Stunden Personal Training Marathon“ ins Leben gerufen, um mehr zu bieten also nur Personal Training! Mit der Aktion möchten sie nicht nur die Kunden zum Schwitzen bringen, sondern auch einen guten Zweck unterstützen.

Wie sich wer, wo beteiligt…

In 2020 wird die Aktion nun international! Durch das online Training können Interessierte das Angebot weltweit wahrnehmen. Zudem freuen wir uns besonders über die Teilnahme weiterer Studios aus Hamburg und Leipzig. Teilnehmende Studios sind Bi PHiT München, Munich Personal Training Lounge, Trainingsdeck Hamburg und Ken Niestolik in Leipzig. Buche Dir über den unten genannten Link Deinen Wunsch-Trainer aus Deinem Wunsch-Studio Deiner Wunsch-Stadt natürlich zur gewünschten Zeit.

Wie es funktioniert…

Die Trainer spenden am Freitag, 13. November 2020 ab 08:00 Uhr 24 Stunden lang ihre Arbeitszeit. Ja, tatsächlich geht es die ganze Nacht hindurch! Ob für Nachtschwärmer um 23 Uhr oder für Early-Birds morgens früh um 6 Uhr – unsere Trainer stehen zur Verfügung und überlegen sich, je nach Form und Tageszeit, ein ganz besonderes Training für Dich!

Wie Du hilfst und wie es Dir hilft…

Make Friday the 13th a lucky day! 🙂 Ein soziales Projekt zu unterstützen hilft nicht nur dem Projekt –ist es nicht eines der schönsten Dinge für einen selbst? Gutes tun und anderen zu helfen ist nicht nur was für Spitzensportler oder VIPs mit Ihren eigenen sozialen Projekten. Beim 24h Charity Event kannst Du Teil eines sozialen Projektes werden und quasi mit vollem Körpereinsatz unterstützen. Du trainierst und spendest dabei Deinen Wunschbetrag an die Stiftung. Die Höhe ist dabei nicht ausschlaggebend – Dein Einsatz und Deine Teilnahme ist für uns viel wichtiger!

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung: Hilfe für junge Trauernde

Der Verlust eines geliebten Menschen bringt junge Trauernde aus dem seelischen Gleichgewicht und oftmals an den Rand der finanziellen Existenz. Alleine in Deutschland leben ca. 800.000 Kinder, die Vater, Mutter oder beide Eltern verloren haben, und ca. 500.000 Erwachsene bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist. So unterschiedlich wie Menschen sind, so verschieden kann auch ihr Umgang mit der Trauer sein. Umso wichtiger ist es, individuell und gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen herauszufinden, was sie in der Auseinandersetzung mit dem Verlust eines geliebten Menschen am besten unterstützen kann.
Feste die verbinden - Auf dem Frühlingsfest 2018 der Nicolaidis YoungWings Stiftung.
Feste, die verbinden: Auf dem Frühlingsfest 2018 der Nicolaidis YoungWings Stiftung.
Genau hier setzt die Nicolaidis YoungWings Stiftung an: Sie bietet als bundesweit tätige gemeinnützige Organisation jungen Trauernden eine zielgruppengerechte Beratung sowie langfristige Begleitung in der Trauer. Und das bereits seit über zwei Jahrzehnten: Im Jahre 1998 wurde die Nicolaidis YoungWings Stiftung aus eigener Betroffenheit gegründet. Heute besteht die Stiftung aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich für die Belange junger Trauernder einsetzen – über die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen auch auf gesellschaftlicher Ebene. „Wir verstehen Trauer als einen Prozess, der notwendig ist, um das Leben nach einem Verlust neu ordnen zu können“, erklärt Vorstandsvorsitzende Martina Münch-Nicolaidis.

„Wir verstehen Trauer als einen Prozess, der notwendig ist, um das Leben nach einem Verlust neu ordnen zu können.“

Seit mehr als zwei Jahrzehnten für junge Trauernde da

Die individuellen Hilfsangebote richten sich sowohl an Erwachsene bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist, als auch an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, die einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben. Neben den Trauergruppen und Freizeitangeboten vor Ort in München bietet die Stiftung auch viele überregionale Angebote an: Dazu gehören beispielsweise eine telefonische, schriftliche oder persönliche Trauerbegleitung, diverse Online-Seminare, ein Bildungsstipendium für Halb- und Vollwaisen sowie die Onlineberatungsstelle YoungWings. Auf YoungWings finden junge Trauernde von 12 bis 27 Jahren Unterstützung. Hier können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in einem Forum, einem moderierten Chat auch untereinander austauschen oder Hilfe in der persönlichen Einzelbegleitung mit einem der professionellen Berater finden – 24 Stunden und an 7 Tagen in der Woche.
24h PT Charity Event #2 mit  Nicolaidis YoungWings Stiftung 1
Auf der Onlineberatungsstelle YoungWings erhalten trauernde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an 7 Tagen die Woche Unterstützung.
Weitere Informationen zur Nicolaidis YoungWings Stiftung finden Sie auf:

Spende an Nicolaidis YoungWings Stiftung

Jetzt spenden

24h PT Charity Event #2 mit  Nicolaidis YoungWings Stiftung 2

ALTRUJA-PAGE-P5X8