24h PT Charity – Nicolaidis YoungWings Stiftung

24 PT Charity Logo 500x500 PNG

Wir legen los und das gleich gescheit. Im Rahmen unseres Zusammenschlusses Munich Personal Training Professionals veranstalten wir einen 24 Stunden Personal Training Marathon. Mit einem Personal Trainer der führenden Münchener Personal Training Unternehmen trainieren und gleichzeitig etwas Gutes tun. Gemeinsam unterstützen wir so die Nicolaidis YoungWings Stiftung. 

Los geht es am 18.10.2019. Ab 8 Uhr morgens wird für einen guten Zweck geschwitzt. An insgesamt sechs Standorten in München finden 24 Stunden am Stück Trainingseinheiten statt.

Nicht zögern! Sichere Dir gleich Deine Trainings-Stunde für einen guten Zweck!

Die Nicolaidis YoungWings Stiftung: Hilfe für junge Trauernde

Der Verlust eines geliebten Menschen bringt junge Trauernde aus dem seelischen Gleichgewicht und oftmals an den Rand der finanziellen Existenz. Alleine in Deutschland leben ca. 800.000 Kinder, die Vater, Mutter oder beide Eltern verloren haben, und ca. 500.000 Erwachsene bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist. So unterschiedlich wie Menschen sind, so verschieden kann auch ihr Umgang mit der Trauer sein. Umso wichtiger ist es, individuell und gemeinsam mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen herauszufinden, was sie in der Auseinandersetzung mit dem Verlust eines geliebten Menschen am besten unterstützen kann.

Feste die verbinden - Auf dem Frühlingsfest 2018 der Nicolaidis YoungWings Stiftung.
Feste, die verbinden: Auf dem Frühlingsfest 2018 der Nicolaidis YoungWings Stiftung.

Genau hier setzt die Nicolaidis YoungWings Stiftung an: Sie bietet als bundesweit tätige gemeinnützige Organisation jungen Trauernden eine zielgruppengerechte Beratung sowie langfristige Begleitung in der Trauer. Und das bereits seit 21 Jahren: Im Jahre 1998 wurde die Nicolaidis YoungWings Stiftung aus eigener Betroffenheit gegründet. Heute besteht die Stiftung aus 21 hauptamtlichen und 83 ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich für die Belange junger Trauernder einsetzen. „Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht für uns eine individuelle und langfristige Begleitung“, erklärt Vorstandsvorsitzende Martina Münch-Nicolaidis. 

„Wir verstehen Trauer als einen Prozess, der notwendig ist, um das Leben nach einem Verlust neu ordnen zu können.“

Seit 21 Jahren für junge Trauernde da

Die individuellen Hilfsangebote richten sich sowohl an Erwachsene bis zum Alter von 49 Jahren, deren Lebenspartner verstorben ist, als auch an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren, die einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben. Zu den Angeboten gehören beispielsweise eine telefonische oder persönliche Trauerbegleitung, Trauergruppen, einer Onlineberatungsstelle für Jugendliche und gemeinsame Freizeitangebote, in denen Spiel, Bewegung und Kreativität im Vordergrund stehen.

Eselwanderung mit der Jugendgruppe der Nicolaidis YoungWings Stiftung - web
Eselwanderung mit der Jugendgruppe der Nicolaidis YoungWings Stiftung

Ein Haus für junge Trauernde: Eine Vision wird Wirklichkeit

Die ersten Schritte zur Realisierung eines bundesweit einzigartigen Leuchtturmprojekts der Nicolaidis YoungWings Stiftung sind getan: Auf dem ehemaligen Gelände der Paulaner Brauerei wird am Nockherberg in München das Sternenhaus entstehen – eine zentrale Anlaufstelle für junge Trauernde. Damit wird eine Vision Wirklichkeit, die die Stiftung schon seit vielen Jahren begleitet.

24h PT Charity - Nicolaidis YoungWings Stiftung 1
Das Sternenhaus am Nockherberg: 2023 ist der Einzug geplant.

Sehr bedeutsam für den Umgang mit der eigenen Trauer ist eine zeitnahe und zielgruppengerechte Begleitung – und seit Jahren steigt der tatsächliche sowohl gemeldete als auch angefragte Bedarf an individueller Unterstützung an. Die Folge ist, dass junge Trauernde derzeit noch zu lange auf Hilfe warten müssen. Diese Lücke wird der Bau des Sternenhauses schließen: Es hat zum Ziel, als zentrale Anlaufstelle eine noch umfassendere Unterstützung möglich zu machen. „Das Sternenhaus ist jedoch mehr als nur ein Ort“, erklärt Martina Münch-Nicolaidis. „Es steht für einen geschützten Raum, in dem wir noch viel mehr junge Trauernde in dieser schweren Zeit und in ihrem Alltag unterstützen können. Ein Haus, in dem die eigene Trauer gezeigt werden darf und neue Zuversicht entstehen kann

"Es steht für einen geschützten Raum, in dem wir noch viel mehr junge Trauernde in dieser schweren Zeit und in ihrem Alltag unterstützen können. Ein Haus, in dem die eigene Trauer gezeigt werden darf und neue Zuversicht entstehen kann."

Weitere Informationen zur Nicolaidis YoungWings Stiftung und dem Sternenhaus finden Sie auf:

Ein großes Dankeschön...

… geht an die folgenden Unternehmen, die uns tatkräftig bei unserem Vorhaben unterstützen.

Schon jetzt spenden

24h PT Charity - Nicolaidis YoungWings Stiftung 2

ALTRUJA-PAGE-FJG4

Jetzt Termin buchen!